Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweis – VARTA Indestructible Gewinnspiel


Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise – Gewinnspiel auf dem VARTA AG Instagram Kanal.



1. Allgemeines, Teilnahmezeitraum

1.1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln einheitlich die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel von VARTA AG, VARTA Platz 1, 73479 Ellwangen, Deutschland (nachfolgend "VARTA") auf www.instagram.com/varta.ag (nachfolgend „Gewinnspiel-Internetseite“) im Zeitraum von 23.10.2020 bis 28.10.2020 um 23:59 Uhr CET (nachfolgend „Gewinnspielzeitraum“).

1.2. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung und Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise möglich. Mit der Teilnahme an einem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.

1.3. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1. Teilnahmeberechtigt – in eigenem Namen – sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, oder der Schweiz.

2.2. Minderjährige, Mitarbeiter/innen der Agentur Pahnke Markenmacherei GmbH & Co. KG sowie Mitarbeiter/innen von VARTA und den verbundenen Unternehmen, und jeweils deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen durch Gewinnspielclubs oder -agenten werden nicht berücksichtigt.

2.3. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem der/die Teilnehmer/-in den im Feed der Gewinnspielseite geposteten Aufruf mit „Gefällt mir“ markiert, die Gewinnspielseite abonniert und ein mit dem Meme-Generator (www.tougher-than-life.com/de/#create-visual) erstelltes Meme in den eigenen Feed/die eigene Story postet. Wird das Meme in der Story veröffentlicht, muss zusätzlich ein Screenshot dieser Story als Direktnachricht an die Gewinnspielseite gesendet werden.

2.4. Jeder/Jede Teilnehmer/-in darf an dem Gewinnspiel nur einmal teilnehmen.

2.5. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in Ziffer 1 genannten Frist möglich.

2.6. Die Teilnahme ist nicht an eine Kaufverpflichtung geknüpft.



3. Gewinn

3.1. Unter allen Teilnehmern, die ein mit dem Meme-Generator erstelltes Meme in ihrem Feed/ihrer Story gepostet haben, werden 10x1 Indestructible Box inkl. Leuchte, Flasche und Hammer verlost. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch die Kommunikationsabteilung von VARTA, die per Zufallsprinzip die Gewinner/innen ermittelt.

3.2. Pro Teilnehmer/in wird während des gesamten Gewinnspiels nur ein Preis vergeben.

3.3. Die Gewinner werden persönlich innerhalb von 24 Stunden nach Gewinnspielzeitraums durch eine private Instagram-Nachricht informiert.

3.4. In dieser Benachrichtigung werden die Gewinner gebeten, innerhalb von 48 Stunden ab Kontaktaufnahme Name, Vorname und Adresse anzugeben, Die Daten werden für den Versand des Preises benötigt.

3.5. Falls ein/e Gewinner/in nicht kontaktiert werden kann, oder sich nicht innerhalb der genannten Frist meldet, oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, verfällt sein/ihr Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird erneut unter den übrigen berechtigten Teilnehmern verlost. Falls der/die alternativ ausgewählte Gewinner/Gewinnerin nicht kontaktiert werden kann, oder sich nicht innerhalb der genannten Frist meldet, oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann wird der Gewinn nicht vergeben.

3.6. Eine Barauszahlung, ein Tausch oder eine Übertragung der Gewinne auf dritte Personen ist nicht möglich.



4. Durchführung des Gewinnspiels

4.1. VARTA haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Gewinnspiel-Internetseite bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter auf die Gewinnspiel-Internetseite. VARTA wird alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit der Gewinnspiel-Internetseite sicherzustellen. Weiterhin übernimmt VARTA keine Garantie dafür, dass die Gewinnspiel-Internetseite auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

4.2. VARTA behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht VARTA insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann VARTA von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

4.3. VARTA behält sich vor, Teilnehmer, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unwahre Personendaten angeben oder durch technische Manipulation versuchen das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen.

4.4. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.



5. Haftung

5.1. Die Haftung von VARTA für Schadensersatzansprüche, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist nach Maßgabe dieser Ziffer 5 beschränkt.

5.2. Eine Haftung von VARTA – gleich aus welchem Rechtsgrund – tritt nur ein, wenn der Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht worden oder auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz von VARTA zurückzuführen ist.

5.3. Haftet VARTA für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen VARTA bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste.

5.4. Schadenersatzansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz und wegen der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit bleiben von den Haftungsbeschränkungen in den vorstehenden Ziffern unberührt.

5.5. Die vorstehenden Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten in gleicher Weise auch für die Haftung der Organe, gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer oder sonstigen Erfüllungsgehilfen von VARTA.

5.6. Jeder Gewinner ist für etwaig zu zahlende Steuern im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel aufgrund von lokalen Vorschriften verantwortlich und stellt VARTA uneingeschränkt von allen Ansprüchen Dritter frei.



6. Datenschutzhinweise

6.1. VARTA AG, VARTA Platz 1, 73479 Ellwangen, Deutschland ist Verantwortliche für die Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und gewährleistet die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

6.2. Für die Teilnahme am Gewinnspiel und für die Übermittlung der Gewinne ist im Falle des Gewinns die Angabe des Vor- und Nachnamens sowie die Postadresse erforderlich ("Teilnehmerdaten"). VARTA erhebt, verarbeitet und nutzt die Teilnehmerdaten ausschließlich zum Zweck der Abwicklung und für die Dauer des Gewinnspiels. Falls nicht alle Teilnehmerdaten angegeben werden, kann dies zum Ausschluss vom Gewinnspiel führen.

6.3. VARTA nutzt eine externe Agentur, die für die Umsetzung des Gewinnspiels zuständig ist, sowie sonstige Dritte, soweit dies für die Durchführung dieses Gewinnspiels oder die Übermittlung der Gewinne erforderlich ist. VARTA kann in diesem Zusammenhang Teilnehmerdaten an die externen Agenturen oder Dritte übermitteln. Weder die externen Agenturen noch die sonstigen Dritten werden Teilnehmerdaten für andere Zwecke verarbeiten. Die externe Agentur oder sonstige Dritte sind unsere Auftragsverarbeiter und verarbeiten die Teilnehmerdaten nur für VARTA und nach VARTAs Weisungen.

6.4. VARTA setzt folgende Agentur ein:

Pahnke Markenmacherei GmbH & Co. KG
Ludwigstraße 14
20357 Hamburg
DEUTSCHLAND

6.5. Jeder/Jede Teilnehmer/-in hat das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns den/die Teilnehmer/in gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Einschränkung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um Ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte jederzeit an:

VARTA AG
VARTA Platz 1
73479 Ellwangen
DEUTSCHLAND
dsr.vcb@varta-consumer.com

6.6 Weitere Einzelheiten zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten, Speicherfristen oder an wen Sie sich im Fall einer Beschwerde wenden, sind in der Allgemeinen Datenschutzerklärung von VARTA geregelt.



7. Schlussbestimmungen

7.1. Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht.

7.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so berührt das die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. VARTA und die Teilnehmer verpflichten sich, in einem solchen Fall eine Regelung zu verhandeln, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung so nahe wie möglich kommt. Soweit es hinsichtlich einer neuen Regelung zu keiner Einigung kommt, sind diese Teilnahmebedingungen ohne die fehlende oder unwirksame Regelung auszulegen.



Stand: 22.10.2020